Termine 2019

Freie Wähler Hilzingen auf Tour
Am vergangenen Samstag waren die Freien Wähler Hilzingen sportlich auf Tour.
Es gelang an einem Nachmittag Hilzingen und seine Ortsteile zu besuchen und mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen. Erfreulicherweise konnten beinahe alle Kandidaten den Termin einrichten und sich ein Bild vor Ort machen.
Begonnen wurde in Hilzingen, wo unter anderem über die Gestaltung des Zwinghofplatzes und den Platz vor der Sparkasse im Zuge der Sanierung der Hauptstraße, Parkplätze und Hochwasser debattiert wurde.
Nächstes Ziel war Riedheim. Vor dem Schulhaus machten die Bürger das zukünftige Neubaugebiet, Kindergarten und vor allem Lösungen für die Platzprobleme in der Schule zum Thema. Anschließend traf man sich in Schlatt am Randen.
Der Ortsvorsteher erwartete die Gruppe schon, öffnete das  Bürgerhaus zur Besichtigung und informierte über die geplante Nutzung als Kindergarten. Auch die Planung des Feuerwehrgerätehauses wurde angesprochen, zu dessen Gunsten die Sanierung der Bahnholzstrasse verschoben wurde. Nächster Halt war  in Binningen. Am Kindergarten wurde über die Nutzung des Probelokales durch den Kindergarten berichtet. Außerdem tauschte man sich über die Bauplatzpreise im Gebiet Engelweg II, die weitere Verwendung des Schul- und des Rathauses und einiges mehr aus, bevor es nach Weiterdingen weiterging. Dort traf man sich an der Wiesentalhalle und Hauptthema waren der Hallenneubau, ein neuer Kindergarten und das Baugebiet „Schwärzegarten“. Zur letzten Station versammelte man sich in Duchtlingen vor der Schule, wo die Teilnehmer erfuhren, weshalb Duchtlingen keinen Ortschaftsrat hat, dafür aber nach einem ungeschriebenen Gesetz immer einen Bürgermeisterstellvertreter stellt. Außerdem gab es Informationen zum Umbau des Feuerwehrhauses und die Bauten Schule, Halle und Kindergarten.

Die nächste Gelegenheit, mit den Kandidaten der Freien Wähler Hilzingen ins Gespräch zu kommen und sich über das Wahlprogramm zu informieren, bietet sich am Samstag, dem 4. Mai und Samstag 18. Mai, jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr am Infostand vor dem EDEKA Baur-Markt in der Dietlishoferstraße.
Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Kritik und Wünsche zur bisherigen und zukünftigen Arbeit des Gemeinderates

 


 

Published on